Fenster schliessen globalisierung-online.de

Tipp

Der Globalisierungsbaum

Ein Baum mit Wurzeln, Stamm und Baumkrone wird auf ein großes Papier gemalt und an die Wand gehängt. Zunächst wird mit der Gruppe die Funktion dieser drei Teile des Baumes erarbeitet (Wurzel -> Nahrungsaufnahme, Basis; Stamm -> Form, Halt; Krone -> Atmung, Reproduktion) und auf der einen Seite des Baumes diese Funktionen an der entsprechenden Stelle des Baumes aufgeschrieben. Nun werden auf der anderen Seite des Baumes die Entsprechungen in Bezug auf die Globalisierung herausgearbeitet, auf Kärtchen geschrieben und an den entsprechenden Stellen angepinnt. Was entspricht den Wurzeln, dem Stamm (was treibt sie voran?) und der Krone (die Idee, Ideologie) in Bezug auf die Globalisierung.

Die CD Globalisierung dient als Basis zur vertiefenden Auseinandersetzung - auf welcher Basis baut die Globalisierung auf? Wer sind die Verflechter? Was sind die Folgen und wie kann der Prozess gestaltet werden?